Religionsunterricht

Wir bieten im Rahmen des schulischen Unterrichts einen christlichen Religionsunterricht an. Der Religionsunterricht beabsichtigt eine Beheimatung der Kinder und Jugendlichen in einer bestimmten Kirche und Glaubensgemeinschaft. Die Teilnahme am RU ist ohne Widerruf der Erziehungsberechtigten Pflichtfach. Neben dem schulischen RU finden auch begleitende Veranstaltungen in der Pfarrei statt (Gemeindekatechese).
Beides soll Kindern und Jugendlichen die Pfarrei als Lebens- und Lernort näher bringen, wo sich Menschen in Solidarität, Gerechtigkeit, Toleranz, Emanzipation und die geforderte Gleichheit aller einüben.


Inhaltliche Schwerpunkte in den Schuljahren

2. Schuljahr Einführung in das "Vater unser" und Vertraut - machen mit den Festen des Kirchenjahres
3. Schuljahr Vorbereitung auf die Erstkommunion. Themenbereich: Stationen des Lebens Jesu: Geburt - Mahlgemeinschaften - Letztes Abendmahl - Tod - Auferstehung.
4. Schuljahr Talente – Fähigkeiten – Mein Gottesbild und das Gottesbild der Bibel - Biblische Gestalten
5. Schuljahr Vorbereitung auf Versöhnungsweg und Versöhnungsfeier. Themenbereich: Schuld - Schuldbewusstsein - Vergeben und Verzeihen - Versöhnung.
6. Schuljahr Stufengemässe Bearbeitung der Themen Konfessionen, Entstehung der Bibel, Weltreligionen, persönliche Lebensfragen
7. Schuljahr Auseinandersetzung mit persönlichen Lebensfragen und Phänomenen in Kirche und Gesellschaft


Begleitende Veranstaltungen

Ökumenisches Familienprogramm
Elternabende
Familiengottesdienste


zum Seitenanfang
© Pfarrei Dreikönig Frenkendorf - Füllinsdorf